Demovideo und Hörproben auf Ihrer Homepage

Audio- / Video - Inhalte auf Ihre Website bringen

Audio / Video selbst hochladen

In fast allen unseren Tarifen haben Sie die Möglichkeit, Ihr Demovideo und/oder Ihre Hörproben selbst ins Internet hochzuladen und diese dann ganz mühelos in Ihre Website zu integrieren.
Einen Einblick in das Ergebnis erhalten Sie, wenn Sie sich die Demoseiten unserer einzelnen Tarife ansehen.


Kompatibilität
Um Videos und Hörproben hochladen zu können, müssen diese zuvor für das Internet kompatibel gemacht werden - also digitalisiert, mit einem entsprechenden Codec komprimiert und in einem bestimmten Dateiformat abgespeichert werden.


 

 

Unterstützte Videoformate sind:


QuickTime Video
(Dateiendung: .mov)

Windows-Media-Video
(Dateiendung: .wmv)


Unterstütztes Audioformat ist:

MP3
(Dateiendung .mp3)
 
 


Davon ausgehend, dass Ihnen Ihr Video und Ihre Hörproben bereits in mindestens einem der entsprechenden Formate vorliegen, können Sie die jeweiligen Dateien ganz einfach über unseren Kundenbereich selbst auf Ihre Website hochladen.
Die Einbindung in Ihre Website geschieht dann automatisch. Lediglich die Grösse des Video-Anzeigefensters auf Ihrer Homepage sollten Sie ggf. noch anpassen (einfach).

Sie können für jedes Format (.mov, .wmv) jeweils zwei Videodateien uploaden:
Ein Video optimiert für schnelle Internetverbindungen (DSL) und eines für langsame Verbindungen (Modem, ISDN).

Sofern Ihr Tarif Hörproben unterstützt, können Sie bis zu 6 MP3-Dateien hochladen. Diese werden ebenfalls automatisch in Ihre Homepage eingebunden.


Bitte beachten Sie:
Die maximale Grösse, die eine Audio-/Videodatei haben darf, um hochgeladen zu werden beträgt 10 MB, sofern der in Ihrem Tarif enthaltene Webspace nicht ohnehin niedriger ist.
Ist eine Datei grösser, müssen wir sie für Sie hochladen (Zusatzleistung).
 

Wir bringen Ihr VHS-Video ins Internet!

Sollte Ihnen Ihr Video in keinem der notwendigen Formate (QuickTime oder Windows Media Video) digital vorliegen, bzw. nur auf VHS-Kassette, DVD, SVCD, VCD oder einem anderen digitalen Videoformat vorhanden sein, bieten wir Ihnen an, die Digitalisierung und Konvertierung in das QuickTime- und/oder Windows Media Video-Format für Sie zu übernehmen (kostenpflichtige Zusatzleistung). Gleichzeitig laden wir bei Bedarf das Video, falls der freie Webspace Ihres Tarifes ausreicht, auch gleich auf Ihre Website bei uns hoch.
Wir brennen die fertigen Videodateien auf CD-Rom und schicken sie Ihnen auf dem Postweg zusammen mit Ihrem Rohmaterial an die bei uns hinterlegte Kundenanschrift.

Senden Sie uns hierzu einfach Ihr Video auf
VHS, CD-Rom oder DVD mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag.
Fügen Sie eine Beschreibung hinzu, in welche Formate wir Ihr Video für Sie umwandeln sollen und ob ein anschliessender Upload auf Ihre Website erwünscht ist.


Video-Digitalisierung und Konvertierung:

 

 

Wir nehmen folgende Medien und Videoformate an:

Medien:
VHS-Kassette, DVD, DVD-R, DVD+R, DVD-RW, DVD+RW, CD-ROM, VCD, SVCD
Videoformate und Codecs bei digitalen Medien:
Mpeg1, Mpeg2, Mjpeg, DV2, Uncompressed, Mpeg4, DivX, Nero Digital.
Weitere Formate auf Anfrage.


Wir konvertieren in folgende Formate::


QuickTime-Video
optimiert für DSL:
Bildgrösse: 480x360 Pixel
Bildrate: 15 Bilder/Sekunde
Dateigrösse: ca. 3,5 MB / Min*

QuickTime-Video
optimiert für ISDN/Modem:
Bildgrösse: 192x144 Pixel
Bildrate: 10 Bilder/Sekunde
Dateigrösse: ca. 0,7 MB / Min*


Windows-Media-Video
optimiert für DSL:
Bildgrösse: 480x360 Pixel
Bildrate: 15 Bilder/Sekunde
Dateigrösse: ca. 5,2 MB / Min*

Windows-Media-Video
optimiert für ISDN/Modem:
Bildgrösse: 192x144 Pixel
Bildrate: 15 Bilder/Sekunde
Dateigrösse: ca. 0,5 MB / Min*

 
 

Bitte bedenken Sie, dass für jedes einzelne Format eine neue Video-Datei erzeugt werden muss und daher pro Video-Format erneut die vollen Kosten für diese Zusatzleistung anfallen.

 
 

*) Diese Werte sind ungefähre Werte. Je nach Bildqualität des Quellmaterials kann es zu Abweichungen nach oben oder unten kommen. Wir bemühen uns, ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen geringer Dateigrösse und akzeptabler Bildqualität zu finden.